Mia im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
3 Zeichen

Herkunft des Namens Mia

Der weibliche Vorname Mia wurde aus der Bibel übernommen und ist die griechische und lateinische Form vom hebräischen Namen Mirjām, welcher noch nicht sicher gedeutet ist. Möglicherweise ist er von der hebräischen Wurzel rym, die „schenken“ oder „Gottesgeschenk“ bedeutet, oder von der hebräischen Wurzel mry, die „fruchtbar sein“ bedeutet, abgeleitet.

Wissenswertes zum Vornamen Mia

Der Mädchenname Mia ist seit dem Jahr 2000 sehr beliebt und führt heute die Liste der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland an.

Bekannte Personen mit dem Namen Mia

Eine bekannte Namensträgerin ist Mia Wasikowska, eine australische Schauspielerin, die bereits in den Kinofilmen „Alice im Wunderland“ und „The Kids Are All Right“ zu sehen war. Eine weitere bekannte Namensträgerin ist Mia Farrow, eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie war unter anderem in dem Horrorfilm „Rosemaries Baby“ und der Literaturverfilmung „Tod auf dem Nil“ zu sehen.

Ähnliche klingende Vornamen

Mae, Maia, May, Mei, Hymie, Moe, My, Mio

Weitere Vornamen

  • Mae
    weiblich weiblich
  • Maia
    weiblich weiblich
  • May
    weiblich weiblich
  • Maye
    weiblich weiblich
  • Mei
    weiblich weiblich
  • Moe
    männlich männlich
  • My
    männlich männlich
  • Mio
    weiblich weiblich männlich männlich

Bedeutung Mia - Vorname - Mia Herkunft & Vornamen-Analyse