Max im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich männlich männlich
Länge
3 Zeichen

Herkunft des Namens Max

Der männliche Vorname Max ist die Kurzform von Maximilian.

Wissenswertes zum Vornamen Max

Er gehört seit den 1990er Jahren zu den beliebtesten Namen, jedoch liegt derzeit die Vollform Maximilian weiter vorn in der Hitliste.

Der Name Max kommt auch in der Literatur vor. Zum Beispiel agiert in Schillers Drama „Wallenstein“ die Figur Max Piccolomini. Ebenso kommt er in der Bubengeschichte „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch vor.

Bekannte Personen mit dem Namen Max

Bekannte Namensträger sind Max Frisch, ein Schweizer Schriftsteller, Max von der Grün, ein deutscher Schriftsteller, Max Planck, ein deutscher Physiker und Erfinder der Quantenphysik und Max Schmeling, ein deutscher Schwergewichtsboxer.

Ähnliche klingende Vornamen

Maxi, Maxie, Maxy

Weitere Vornamen

  • Mag
    weiblich weiblich
  • Maggee
    weiblich weiblich
  • Maggi
    weiblich weiblich
  • Maggie
    weiblich weiblich
  • Maggy
    weiblich weiblich
  • Maiga
    weiblich weiblich
  • Maisey
    weiblich weiblich
  • Maisie
    weiblich weiblich
  • Masha
    weiblich weiblich
  • Maxi
    weiblich weiblich
  • Maxie
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Maxy
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Meg
    weiblich weiblich
  • Meggi
    weiblich weiblich
  • Meggie
    weiblich weiblich
  • Meggy
    weiblich weiblich
  • Micki
    weiblich weiblich
  • Mickie
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Micky
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Misha
    weiblich weiblich

Bedeutung Max - Vorname - Max Herkunft & Vornamen-Analyse