Martina im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
7 Zeichen

Herkunft des Namens Martina

Der Vorname Martina ist die weibliche Form zum lateinischen Namen Martin.

Wissenswertes zum Vornamen Martina

Der Namenstag, der am 30. Januar gefeiert wird, geht auf die heilige Märtyrerin Martina zurück.

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war der Vorname in Deutschland sehr beliebt.

Eine einzelsprachlich parallele Namensform ist Martine im Französischen.

 

Bekannte Personen mit dem Namen Martina

Bekannte Namensträgerinnen sind Martina Gedeck, eine deutsche Schauspielerin, Martina Navrátilová, eine amerikanische Tennisspielerin und Martina Hingis, eine Schweizer Tennisspielerin.

Ähnliche klingende Vornamen

Martynne, Martainn, Marten, Martin, Martino, Martyn, Morten, Morton

Weitere Vornamen

  • Marthena
    weiblich weiblich
  • Martynne
    weiblich weiblich
  • Martainn
    männlich männlich
  • Marten
    männlich männlich
  • männlich männlich
  • Martino
    männlich männlich
  • Martyn
    männlich männlich
  • Morten
    männlich männlich
  • Mortimer
    männlich männlich
  • Morton
    männlich männlich

Bedeutung Martina - Vorname - Martina Herkunft & Vornamen-Analyse