Manfred im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
männlich männlich
Länge
7 Zeichen

Herkunft des Namens Manfred

Der männliche Vorname Manfred ist die normannische Form von Manfried. Dieser Name setzt sich aus den althochdeutsche Wörtern man und fridu zusammen, welche übersetzt „Mann“ und „Schutz vor Waffengewalt, Friede“ bedeuten.

Wissenswertes zum Vornamen Manfred

In verschiedenen literarischen Werken wurde die Geschichte von König Manfred von Sizilien behandelt, so auch im Gedicht „Manfred“ von Lord Byron. So wurde der männliche Vorname im 19. Jahrhundert bekannt und wiederbelebt.

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts war der Vorname in Deutschland sehr beliebt.

Bekannte Personen mit dem Namen Manfred

Bekannte Namensträger sind Manfred Krug, ein deutsche Schauspieler und Sänger, Manfred Stolpe, ein deutscher Politiker und Manfred Hausmann, ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Bedeutung Manfred - Vorname - Manfred Herkunft & Vornamen-Analyse