Maike im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Maike

Der weibliche Vorname Maike ist niederdeutsch-friesischer Herkunft und die Koseform zum Vornamen Maria.

Wissenswertes zum Vornamen Maike

Weitere Namensvarianten sind Maika und Maiken.

Bekannte Personen mit dem Namen Maike

Eine bekannte Namensträgerin ist Maike von Bremen, eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Ähnliche klingende Vornamen

Mag, Maggee, Maggi, Maggie, Maggy, Maiga, Meg, Meggi, Meggie, Meggy, Micki, Mickie, Micky, Mac, Mack, Mic, Micah, Mick, Mickey, Mike

Weitere Vornamen

  • Mag
    weiblich weiblich
  • Maggee
    weiblich weiblich
  • Maggi
    weiblich weiblich
  • Maggie
    weiblich weiblich
  • Maggy
    weiblich weiblich
  • Maiga
    weiblich weiblich
  • Maisey
    weiblich weiblich
  • Maisie
    weiblich weiblich
  • Masha
    weiblich weiblich
  • Max
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Maxi
    weiblich weiblich
  • Maxie
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Maxy
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Meg
    weiblich weiblich
  • Meggi
    weiblich weiblich
  • Meggie
    weiblich weiblich
  • Meggy
    weiblich weiblich
  • Micki
    weiblich weiblich
  • Mickie
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Micky
    weiblich weiblich männlich männlich

Bedeutung Maike - Vorname - Maike Herkunft & Vornamen-Analyse