Luisa im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Luisa

Der weibliche Vorname Luisa, auch Luise, ist eine Eindeutschung des französischen Vornamens Louise. Dieser ist wiederum das weibliche Pendant zu Louis, welcher die französische Form zum alten deutschen Rufnamen Ludwig ist. Da Luisa also eine Form von Ludwig ist, wird die Bedeutung von diesem Namen hergeleitet. Ludwig besteht aus zwei Namensgliedern und zwar aus dem althochdeutschen hlūt, was „laut, berühmt“ bedeutet, und wīg, was so viel wie „Kampf, Krieg“ bedeutet.

Wissenswertes zum Vornamen Luisa

Der Name Luisa begegnet in der Musik, und zwar in einer Oper von Giuseppe Verdi - „Luisa Miller“. Die literarische Vorlage bot Schillers Drama „Kabale und Liebe“. Dort heißt die Figur allerdings Luise Miller.

Bekannte Personen mit dem Namen Luisa

Bekannte Namensträgerinnen sind Luisa Liebtrau, eine deutsche Schauspielerin, Luisa Francia, eine deutsche Autorin, Filmemacherin und Malerin und Luisa Carlota von Neapel-Sizilien, Prinzessin von Neapel-Sizilien.

Ähnliche klingende Vornamen

Lacee, Lacey, Lacie, Lacy, Leesa, Leese, Liesa, Lisa, Lise, Lissa, Lissi, Lissie, Lissy, Liz, Liza, Lizzie, Lizzy, Lois, Loise, Louisa

Weitere Vornamen

  • Lacee
    weiblich weiblich
  • Lacey
    weiblich weiblich
  • Lacie
    weiblich weiblich
  • Lacy
    weiblich weiblich
  • Leesa
    weiblich weiblich
  • Leese
    weiblich weiblich
  • Leigh
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Leigha
    weiblich weiblich
  • Leisha
    weiblich weiblich
  • Leshia
    weiblich weiblich
  • Lesya
    weiblich weiblich
  • Lexi
    weiblich weiblich
  • Lexie
    weiblich weiblich
  • Lexy
    weiblich weiblich
  • Licha
    weiblich weiblich
  • Liesa
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich
  • Lise
    weiblich weiblich
  • Lisha
    weiblich weiblich
  • Lishe
    weiblich weiblich

Bedeutung Luisa - Vorname - Luisa Herkunft & Vornamen-Analyse