Gisela im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
6 Zeichen

Herkunft des Namens Gisela

Der weibliche Vorname Gisela ist alter deutscher Herkunft. Den Ursprung bildet das althochdeutsche Wort g?sal, was so viel wie „Geisel; Bürge, Unterpfand“ bedeutet. 

Wissenswertes zum Vornamen Gisela

Nachdem der Vorname in der Neuzeit nicht mehr häufig vergeben wurde, erfreute er sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wieder großer Beliebtheit.

Einzelsprachlich parallele Namensformen sind Gisèle und Giselle im Französischen, Gisella im Italienischen und Gizela im Tschechischen und Polnischen.

Bekannte Personen mit dem Namen Gisela

Bekannte Namensträgerinnen sind Gisela Uhlen, eine deutsche Schauspielerin, Gisela May, ebenfalls eine deutsche Schauspielerin und Gisela Schneeberger, eine deutsche Kabarettistin und Schauspielerin.

Ähnliche klingende Vornamen

Gisele, Gisella, Giselle, Gizela, Gisèle

Weitere Vornamen

  • Gisele
    weiblich weiblich
  • Gisella
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich
  • Gizela
    weiblich weiblich
  • Gusella
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich

Bedeutung Gisela - Vorname - Gisela Herkunft & Vornamen-Analyse