Fritz im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
männlich männlich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Fritz

Der männliche Vorname Fritz ist die Kurzform des alten deutschen Vornamens Friedrich.

Wissenswertes zum Vornamen Fritz

Bis zu den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts war der Vorname Fritz sehr beliebt. Danach nimmt die Vergabe des Vornamens abrupt ab. Heute ist Fritz wieder gelegentlich unter Kindern anzutreffen.

Die Koseform Fritzchen ist der Name einer bekannten Witzfigur.

Zunächst galt Fritz als typisch deutscher Name und wurde als allgemeine Bezeichnung für den Deutschen verwendet. Während des zweiten Weltkriegs erhielt der Name jedoch eine negative Konnotation, weshalb vermutlich auch die Beliebtheit des Namens in Deutschland schlagartig abnahm.

Bekannte Personen mit dem Namen Fritz

Bekannte Namensträger sind Friedrich II., ein König von Preußen, der auch der „Alte Fritz“ genannt wurde, Fritz Reuter, ein deutscher Dichter und Schriftsteller sowie Fritz Echhardt, ein österreichischer Schauspieler.

Ähnliche klingende Vornamen

Veradis, Fritzi

Weitere Vornamen

Bedeutung Fritz - Vorname - Fritz Herkunft & Vornamen-Analyse