Fanta im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
5 Zeichen

Wissenswertes zum Vornamen Fanta

Der weibliche Vorname Fanta ist in Westafrika sehr verbreitet. Das Landesgericht in Köln hält deshalb die Vergabe des Vornamens in Deutschland für zulässig.

Da hier in Deutschland die Bezeichnung „Fanta“ bereits konnotativ belegt ist, und zwar mit dem Inhalt „kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk, welches nach Orange schmeckt“, ist die Verwendung als Vornamen eher ungebräuchlich.

Den Vornamen Fanta trägt auch eine literarische Gestalt, und zwar im Roman „Roots: The Saga of an American Family“ von Alex Haleys.


Bekannte Personen mit dem Namen Fanta

Bekannte Namensträgerinnen sind Fanta Régina Nacro, eine Regisseurin aus Burkina Faso und Estelle Fanta Swaray, die besser unter ihrem Künstlernamen Estelle bekannt und eine britische Hip-Hop-Sängerin ist.

Ähnliche klingende Vornamen

Vanda, Venita, Vinita

Bedeutung Fanta - Vorname - Fanta Herkunft & Vornamen-Analyse