Edith im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Edith

Der weibliche Vorname Edith wurde aus dem Englischen übernommen. Den Ursprung bilden die altenglischen Wörter ēad und gȳð, die so viel wie „Erbgut, Besitz“ und „Kampf“ bedeuten.

Wissenswertes zum Vornamen Edith

Erst im 19. Jahrhundert kam der Name - wie viele andere englische Namen - in Deutschland auf.

Bekannte Personen mit dem Namen Edith

Bekannte Namensträgerinnen sind Édith Piaf, eine französische Chansonsängerin, Edith Schultze-Westrum, eine deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin und Edith Hancke, eine deutsche Schauspielerin.

Ähnliche klingende Vornamen

Eadith, Editha, Edithe, Edyth, Edythe

Weitere Vornamen

  • Eadith
    weiblich weiblich
  • Edita
    weiblich weiblich
  • Editha
    weiblich weiblich
  • Edithe
    weiblich weiblich
  • Edyth
    weiblich weiblich
  • Edythe
    weiblich weiblich

Bedeutung Edith - Vorname - Edith Herkunft & Vornamen-Analyse