Edgar im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
männlich männlich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Edgar

Der männliche Vorname Edgar ist englischer Herkunft. Der Name setzt sich aus den altenglischen Wörtern ēad und gār zusammen, die die Bedeutungen „Besitz, Erbe“ und „Speer“ haben.

Wissenswertes zum Vornamen Edgar

Der Vorname Edgar wurde im 19. Jahrhundert vom englischen Sprachraum in den deutschen Vornamensschatz übernommen.

Bekannte Personen mit dem Namen Edgar

Bekannte Namensträger sind Edgar Selge, ein deutscher Schauspieler, Edgar Wallace, ein britischer Schriftsteller und Regisseur, Edgar Allan Poe, ein amerikanischer Schriftsteller und Edgar Reitz, ein deutscher Autor und Filmregisseur sowie J. Edgar Hoover, der Begründer des FBIs.

Weitere Vornamen

  • Edgard
    männlich männlich
  • Edgardo
    männlich männlich

Bedeutung Edgar - Vorname - Edgar Herkunft & Vornamen-Analyse