Dean im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
männlich männlich
Länge
4 Zeichen

Herkunft des Namens Dean

Der männliche Vorname Dean ist englischer Herkunft und leitet sich vom gleichlautenden Familiennamen ab. Dem Namen liegt entweder das mittelenglische Wort deen zugrunde, das die Bedeutung „Vorsteher eines Kathedralkapitel“ hat, oder das altenglische Wort denu, das die Bedeutung „Tal“ hat.

Wissenswertes zum Vornamen Dean

Der Vorname Dean wurde in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts aus dem englischen Sprachraum in den deutschen Vornamensschatz übernommen.

Bekannte Personen mit dem Namen Dean

Bekannte Namensträger sind Dean McDermott, ein kanadischer Schauspieler, Dean OʼGorman, ein neuseeländischer Schauspieler, Dean Reed, ein amerikanischer Schauspieler, Sänger und Regisseur sowie Dean Stockwell, ein amerikanischer Schauspieler und Dean Martin, ebenfalls ein amerikanischer Schauspieler.

Ähnliche klingende Vornamen

Dana, Dani, Dania, Danna, Danni, Dannie, Danny, Daune, Dawn, Dawna, Dayna, Ddene, Deana, Deane, Deanna, Deanne, Deeann, Deeanne, Deena, Deeyn

Weitere Vornamen

  • weiblich weiblich männlich männlich
  • Dani
    weiblich weiblich männlich männlich
  • weiblich weiblich
  • Danna
    weiblich weiblich
  • Danni
    weiblich weiblich
  • Dannie
    weiblich weiblich männlich männlich
  • weiblich weiblich männlich männlich
  • Dannye
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich männlich männlich
  • Daune
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich
  • Dawna
    weiblich weiblich
  • Dayna
    weiblich weiblich
  • Ddene
    weiblich weiblich
  • Deana
    weiblich weiblich
  • Deane
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Deanna
    weiblich weiblich
  • Deanne
    weiblich weiblich
  • Deeann
    weiblich weiblich
  • Deeanne
    weiblich weiblich

Bedeutung Dean - Vorname - Dean Herkunft & Vornamen-Analyse