Benito im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
männlich männlich
Länge
6 Zeichen

Herkunft des Namens Benito

Der männliche Vorname Benito ist die spanische Namensform zum lateinischen Namen Benedikt.

Wissenswertes zum Vornamen Benito

In Deutschland wird der Vorname etwa seit den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts vergeben.

Aufgrund der Bekanntheit des mexikanischen Revolutionärs Benito Juárez war der Vorname vor allem in den sozialistischen Kreisen Italiens während des 19. Jahrhundert beliebt.

Bekannte Personen mit dem Namen Benito

Ein bekannter Namensträger ist Benito Juárez, ein ehemaliger mexikanischer Präsident.

Ähnliche klingende Vornamen

Benetta, Benita, Benoite, Bonita, Bennett, Benoit, Bent, Bond, Bondie, Bondy

Weitere Vornamen

  • Benetta
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich
  • Benoite
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich
  • männlich männlich
  • Benoit
    männlich männlich
  • männlich männlich
  • Bond
    männlich männlich
  • Bondie
    männlich männlich
  • Bondy
    männlich männlich

Bedeutung Benito - Vorname - Benito Herkunft & Vornamen-Analyse