Barry im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich männlich männlich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Barry

Der männliche Vorname Barry ist irischer Herkunft und die Kurzform zum Namen Bearrach. Diesem keltischen Namen könnte das gälische Wort bear zugrunde liegen, das die Bedeutung „Speer“ hat.

Ebenso ist eine Herleitung über das gälische Wort barr möglich, das übersetzt „Kopf“ bedeutet.

In Schottland kann der Vorname ebenso aus einem Familiennamen entstanden sein, der sich wiederum vom gleichlautenden Ortsnamen ableitet.

Wissenswertes zum Vornamen Barry

Eine weitere Schreibweise des Namens ist Berry.

Eine literarische Figur, die diesen Namen trägt, ist Barry Lyndon, der Protagonist des Romans „Die Memoiren des Junkers Barry Lyndon“ von William Makepeace Thackeray.

Bekannte Personen mit dem Namen Barry

Bekannte Namensträger sind Barry Manilow, ein amerikanischer Sänger, Barry Bostwick, ein amerikanischer Schauspieler, Barry Gibb, ein britischer Komponist, Sänger und Gitarrist der Bee Gees, Barry Levinson, ein amerikanischer Regisseur sowie Barry White, ein amerikanischer Soulsänger und Musikproduzent.

Ähnliche klingende Vornamen

Bari, Barrie, Berri, Berrie, Berry, Bree, Bria, Bar, Barr, Barri, Bary, Bear, Ber, Brew, Burr

Weitere Vornamen

  • Bari
    weiblich weiblich
  • Barrie
    weiblich weiblich männlich männlich
  • Berri
    weiblich weiblich
  • Berrie
    weiblich weiblich
  • Berry
    weiblich weiblich
  • Bree
    weiblich weiblich
  • Bria
    weiblich weiblich
  • Bar
    männlich männlich
  • Barr
    männlich männlich
  • Barri
    männlich männlich
  • Bary
    männlich männlich
  • Bear
    männlich männlich
  • Ber
    männlich männlich
  • Brew
    männlich männlich
  • Burr
    männlich männlich
  • weiblich weiblich

Bedeutung Barry - Vorname - Barry Herkunft & Vornamen-Analyse