Aurel im Vornamen-Lexikon

Geschlecht
weiblich weiblich
Länge
5 Zeichen

Herkunft des Namens Aurel

Der männliche Vorname Aurel ist lateinischer Herkunft und auf den altrömischen Geschlechternamen Aurelius zurückzuführen. Dieser wiederum geht wahrscheinlich auf den sabinischen Sonnengott Ausel zurück.

Wissenswertes zum Vornamen Aurel

Eine einzelsprachlich parallele Namensform ist Aurelio im Italienischen und Spanischen.

Bekannte Personen mit dem Namen Aurel

Ein bekannter Namensträger ist Aurel Manthei, ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Ähnliche klingende Vornamen

Ariel, Ariela, Ariella, Arielle, Arlee, Arlie, Arly, Aurelea, Aurelia, Aurelie, Aurilia, Aurlie, Arel, Arley

Weitere Vornamen

  • Aeriel
    weiblich weiblich
  • Aeriela
    weiblich weiblich
  • Aeriell
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich männlich männlich
  • weiblich weiblich
  • Ariella
    weiblich weiblich
  • Arielle
    weiblich weiblich
  • Arlee
    weiblich weiblich
  • Arlie
    weiblich weiblich
  • Arly
    weiblich weiblich
  • Aurelea
    weiblich weiblich
  • weiblich weiblich
  • Aurelie
    weiblich weiblich
  • Aurilia
    weiblich weiblich
  • Aurlie
    weiblich weiblich
  • Arel
    männlich männlich
  • Arley
    männlich männlich

Bedeutung Aurel - Vorname - Aurel Herkunft & Vornamen-Analyse